Tendoryu Aikido

Was ist Aikido 合気道?

合気道 Aikido

Aikidō ist eine moderne japanische Kampfkunst, die Anfang des letzten Jahrhunderts von O-Sensei Morihei Ueshiba entwickelt wurde. Dem Aikido liegen technisch die altbekannten Kampfkünste zugrunde. Neu ist die entwickelte Philosophie des Miteinander statt Gegeneinander, die von O-Sensei als "Aikido ist Liebe" umschrieben wurde. Durch kreisförmiges Reagieren auf die Angriffsbewegung wird die Energie des Gegners nicht zerstört sondern umgelenkt, ohne aktiv und willentlich zu verletzen.

Was ist Tendoryu 天道流?

天道 Tendo

Die Stilrichtung Tendoryu Aikidō wurde nach dem Tod des Aikidobegründers O-Sensei Morihei Ueshiba (1883-1969) von Sensei Kenji Shimizu (geb. 1940) in Tokio gegründet. Nachdem Meister Shimizu sieben Jahre intensiv als einer der letzten Uchideshi (wörtlich: naher Schüler) beim Aikidobegründer studiert hat, gründete er seine eigene Aikidoschule mit dem Namen Tendokan.

Tendō bedeutet wörtlich übersetzt Weg (Do 道) des Himmels (Ten 天) und leitet sich aus einer chinesischen Oper ab, die den Weg des Himmels als einen Weg der Offenheit, Klarheit und Aufrichtigkeit beschreibt.
Die Internetseiten des gemeinnützigen Weltverbandes twa geben eine Übersicht zu Lehrern und Aikidoschulen weltweit.
Derzeit wird das Training in Japan von Wakasensei Shimizu Kenta (Sohn von Meister Shimizu) geführt.

Shimizu Kenji with O-Seisei

Was bedeutet KaiShinKan 開心館?

Die Schriftzeichen des Wortes KaiShinKan bedeuten wörtlich übersetzt Halle (Kan 館) des offenen und flexiblen (Kai 開) Geistes (Shin 心). Der Name der Schule wurde nicht von Meister Shimizu vergeben, aber inhaltlich mit ihm abgestimmt und passt zum Leitbild des gemeinsamen Aikidotrainings: wir trainieren in einer offenen und flexiblen Art und Weise, gehen ehrlich miteinander um, geben uns Feedback und stellen das gemeinsame Erlernen der Kampfkunst und das dabei erlebte Miteinander in den Vordergrund.

Aktuelles

2024-07: Trainingsersatz

In der aktuellen Woche findet ja kein reguläres Aikidotraining statt, daher folgendes Ersatzangebot:

  • Am Montag (2024-07-22) treffen wir uns um 18:45 Uhr an der Halle und brechen 18:50 Uhr zu Fuß auf, um zum Jakobshof Beelitz zu spazieren. Dort können wir dann ein Eis essen oder eine Brause trinken und im Außenbereich ein wenig sitzen und uns austauschen.
  • Am Dienstag (2024-07-23) fällt das Training aus!

2024-07: Hallensperrung - Trainingsausfall

In der Woche vom 2024-07-22 bis 2024-07-26 findet kein Training statt, da die Halle kurzfristig ganztägig belegt ist. Anfang August findet voraussichtlich die Grundreinigung statt.

In den Sommerferien wird es im gesamten August und in der 1.Septemberwoche kein Aikidotraining geben.

2024-07: Sommerprogramm

Am 2024-07-30 beginnt das Dienstagstraining um 19:00 Uhr! Gern eine Stunde früher vor Ort sein als sonst.

2024-06: Herzogenhorn

Videoeindrücke der Herzogenhornseminare mit Besuch von Meister Shimizu aus Tokio finden sich hier: Youtube-Kanal

2024-06: Ausblick Herbst - LG

Am Übergang des Septembers in den Oktober wird es einen 3tägigen Lehrgang mit Shimizu Kenta aus Japan in Berlin geben: Details finden sich in der Ausschreibung.

2024-06: Ausblick Herbst - Verbundtraining

Für das 2.Verbundtraining des Jahres 2024 steht der Termin schon fest: Samstag, der 2024-10-12. Gern schon den Tag reservieren; 15-18 Uhr plus Essen danach in Berlin.

2024-04-13: Verbundtraining

Am Samstag, den 2024-04-13, fand das 2.Berlin-Brandenburger Verbundtraining in Berlin-Steglitz statt, bei dem 3 Beelitzer mittrainiert haben. Danke und im Oktober gibt es die nächste Runde.

2024-04-13 Verbundtraining in Berlin

2024-04: Videos der Lehrgänge mit Wakasensei

2024-03: Lehrgang mit Shimizu Kenta

Trotz der streikinduzierten Widrigkeiten konnten wir in Berlin mit fast 90 Leuten auf der Matte einen wunderbaren 3-Tages-Lehrgang mit Waka-Sensei Shimizu Kenta aus Tokio abhalten. Danke an alle helfenden Hände und die Beelitzer Beteiligung!

2024-03-11 bis 2024-03-13: Waka-Sensei Shimizu Kenta in Berlin

2023-11-11: Lehrgang mit Milan in Berlin

Trotz der Tatsache, dass die Ausweichhalle deutlich kleiner war, konnten wir am Wochenende ein tolles gemeinsames Training mit Milan Velickovic aus Serbien in Berlin abhalten. Die 6 Trainingsstunden waren gekennzeichnet vom starken Miteinander, dem intensiven Aufnehmen und Übernehmen der Bewegung sowie der Konzentration auf die eigene Hüft- und Körperarbeit. Daneben teilte Milan mit uns seine Eindrücke seines Japanaufenthalts und so konnten wir intensiv miteinander üben. Danke an alle helfenden Hände der Lehrgangsorganisation!

2023-11-11 Milan Velickovic Berlin

2023-03: Videoimpressionen der Frühjahrslehrgänge

Waza kokyunage

2022-04: Trainingsbeginn in Beelitz

Ursprünglich sollte das Training im November 2020 starten, dann kam alles anders.
Jetzt läuft das reguläre Training nach der langen Pause seit Dienstag, dem 2022-04-19. Bitte verbreitet die Information und kommt gern zum Training vorbei.

Flyer PDF Info-Flyer

Waza atemi

Autogenes Training / Kurse

meditation picture

Photo by Simon Migaj on Unsplash

Was ist das?

Autogenes Training oder AT: diese in den 1930er Jahren durch Johannes Heinrich Schultz verfeinerte Methode zur Selbstentspannung kann jederzeit und von jedem ausgeführt werden. Es kann sinnvoll eingesetzt werden, um

  • vom Alltag zu entspannen,
  • Abwechslung in den medial überfluteten Alltag zu bringen,
  • eine Verbindung zu seinem Körper zu spüren sowie
  • ein gezieltes Abschalten und Beruhigen regelmäßig zu üben.

Trainingskurse in Beelitz

Als Ergänzung zum Aikido biete ich bedingt durch meine Zusatzausbildung Kurse im Bereich Autogenes Training an.

Interesse geweckt? Dann gern via Kontakt melden.

Training

Wo?

KaiShinKan — Aikidogruppe des Bushido Beelitz e.V. in der
Turnhalle der Oberschule Beelitz
Platanenring 2
14547 Beelitz

Link auf Karte bei OpenStreetMap

Wann?

Wir trainieren zu folgenden Zeiten:

  • Montag: 19:00 - 20:00 Uhr
  • Dienstag: 20:00 - 21:00 Uhr - außer am 2024-07-30: 19:00 - 20:00 Uhr

Bitte mindestens 25 Minuten vor Trainingsbeginn erscheinen, sodass noch genügend Zeit zum Umziehen und gemeinsamen Mattenaufbau ist.

Training in Beelitz

Was brauche ich noch?

Um beim Training mitzumachen, reicht eine Jogginghose sowie ein T-Shirt. Da wir barfuß auf Matten trainieren, bitte Badelatschen für die Wege mitbringen und die Nägel sauber und kurz halten.

Die Antragsdokumente sind im Bereich Links zu finden.

Anzüge/Dogi und Hakama (jap. Hosenrock) können beispielsweise über ACS bestellt werden.

Wieviel?

Das erste Training ist kostenfrei möglich! Die weitere Mitgliedschaft kostet 25,00€ pro Monat. Zusatzkosten für den Weltverband sowie die Aufnahmegebühr sind davon unabhängig vom Mitglied selbst zu tragen.

Bitte die monatlichen Gebühren unter Angabe Eures Namens und dem Zusatz Aikido auf das Vereinskonto bei der Postbank überweisen: Bushido Beelitz e.V., IBAN: DE19 100 100 100 669 297 106, BIC: PBNKDEFF.

Weitere Details regelt die Vereinsbeitragsordnung.

Individualtraining

Bei Interesse an individuellem Training oder einzelnen Seminaren im Themenbereich Aikido und Entspannung gern in Kontakt treten.

Dan-Training

Um einen Austausch der diversen Tendoryu-Aikido-Gruppen in Berlin-Brandenburg zu ermöglichen, gibt es seit November 2014 ein spezielles Dan-Training in der Sportschule Nippon (Trainingsort des tab e.V.).
Dieses findet für gewöhnlich am ersten Sonntag des Monats von 09:30 - 11:00 Uhr statt und mischt sich damit mit dem regluären Sonntagstraining.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen oder Interesse am Aikido im Bereich Berlin, Beelitz, Brandenburg einfach gern bei mir melden - ich freue mich :)

Trainer

Trainer Philipp Ottlinger

Philipp ist zertifizierter Lehrer für Tendoryu Aikido, trägt den 4.Dan Tendoryu Aikido und ist Inhaber einer Übungsleiter-C-Lizenz des DOSB.

Im Alter von 14 Jahren beginnt Philipp 1992 das Aikidotraining bei Peter Nawrot im SSC Südwest 1947 e.V. (Berlin) und erfreut sich an dem bunten Miteinander im täglichen Training mit Jugendlichen und Erwachsenen. Nach wenigen Jahren unterstützt er zuerst im Kinder- und Jugendlichentraining bevor er ab 1997 Erwachsenentraining in verschiedenen Gruppen im Süden Berlins leitet.

Neben dem regelmäßigen Besuch von Lehrgängen mit Meister Shimizu sowie Trainingsaufenthalten in Japan und Singapur hilft Philipp auch beim Aufbau weiterer Tendoryu-Aikido-Gruppen in Berlin und Brandenburg und trainiert während eines beruflichen Aufenthalts in Hamburg im befreundeten Seishinkan-Dojo von Eckhardt Hemkemeier.

In den Jahren 2007 bis 2013 leitete er in Berlin-Tempelhof eine eigene Aikidogruppe unter dem Namen KaiShinKan. Begleitend trainierte er in verschiedenen Tendoryu Gruppen in Berlin und unterstützte auch dort beim Gruppenaufbau.

Nach dem Umzug nach Beelitz 2020 möchte ich hier meinen Aikidoweg fortsetzen und das nächste Kapitel für KaiShinKan beginnen ... yoroshiku onegaishimasu よろしく お願いします

Zusammenfassung

Diese Webpräsenz ist eine private Internetseite von Philipp Ottlinger für den Raum Berlin & Beelitz zum Themenbereich Aikido, Entspannung, Autogenes Training.

E-Mail für Kontakt: info@aikidoberlin.de bzw. info@aikidobeelitz.de.

Telefonischer Kontakt: +49 33204 297928